Nach dem Saarland ist Schleswig-Holstein, das Land zwischen den Meeren, das zweitkleinste Bundesland Deutschlands. Es liegt zwischen Nord- und Ostsee und bildet im Norden die Grenze zu Dänemark. Die Landschaft ist äußerst flach. Als höchste Erhebung gilt der Bungsberg mit 168 Metern über dem Meeresspiegel. Das Land war früher zu großen Teilen von Moorlandschaften überzogen und wurde erst nach dem 18. Jahrhundert trocken gelegt und für die Landwirtschaft erschlossen. Der größte Nationalpark Mitteleuropas, das Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und verschiedene Naturschutzgebiete, wie das Hohe Elbufer zwischen Tresperhude und Lauenburg befinden sich in Schleswig-Holstein. Die schöne Landschaft wird von Triathleten vorwiegend für Fahrradtraining und auch das Schwimmtraining als Vorbereitung genutzt. Aber auch andere Sportler, wie Marathonläufer haben die Vorzüge der Schleswig-Holsteinischen Landschaft erkannt und trainieren hier.

Top-Veranstaltungsorte

Nächste Termine in Schleswig-Holstein