Brandenburg ist das Größte der Neuen Bundesländer und liegt im Norddeutschen Tiefland. Die Region ist sehr flach und liegt teilweise sogar unter dem Meeresspiegel, wie bei der Havelmündung an der Elbe oder das Odertal. Im Süden von Brandenburg oder nahe der Prignitz gibt es fast keine natürlich Seen, jedoch im restlichen Teil des Landes gibt es ein reiches Seenaufkommen, das die Triathleten besonders schätzen und nutzen. Die relativ ebenen Trainingsstrecken für das Laufen und das Fahrrad kombinieren sich hervorragend mit den Schwimmstrecken, die durch die zum Teil starken Strömungen jedoch einiger Vorsicht bedürfen. Auch das gemäßigte Klima und die geringen Temperaturschwankungen machen das Training für jeden Athleten umso attraktiver.

Top-Veranstaltungsorte

Nächste Termine in Brandenburg

22.04.2017Zechlin
27.08.2017Kallinchen